Pfalzliga(Damen)TVT – HSG Mutterstadt-R.

28. September 2022

TV Thaleischweiler vs HSG Mutterstadt-Ruchheim (18:10 / 31:23)

Nach der Auftaktniederlage zum Saisonbeginn stand an diesem Wochenende das erste Heimspiel unserer Damenmannschaft auf dem Spielplan. Die HSG Mutterstadt-Ruchheim gastierte in der IGS-Sporthalle und musste ersatzgeschwächt in die Partie gehen.

Unsere Mannschaft zeigte von Spielbeginn an, dass sie die Niederlage aus der Vorwoche vergessen machen wollte. Unsere Abwehr stand sehr gut und war hellwach. So konnten wir schnell eine 5:0 Führung herauswerfen. Erste Umstellungen in der Mannschaft führte dann zunächst dazu, dass die HSG auf 9:7 verkürzen konnte. Doch nach 19 Minuten übernahm unsere Mannschaft dann wieder das Spielgeschehen und baute die Führung bis zur Halbzeit auf 18:10 aus.

Im zweiten Spielabschnitt änderte sich am Spielverlauf nichts mehr. Wir konnten unseren Vorsprung halten und beim 30:20 in der 57. Minute waren wir sogar zehn Tore vor. Am Ende stand dann ein 31:23 Heimsieg auf der Anzeigentafel und unsere Mannschaft konnte sich über das erste Erfolgserlebnis in der Pfalzliga freuen.

Wir haben heute eine ganz andere Mannschaft als in der Vorwoche gesehen. Wir spielten gut in der Abwehr und gerade in der ersten Halbzeit hatten wir nur wenige technische Fehler im Spiel. Auch war die Abschlussquote in der ersten Halbzeit sehr gut. Dass diese Quoten in der zweiten Halbzeit etwas schlechter wurden lag sicher daran, dass unsere Konzentration und Kondition etwas nachließen. Glückwunsch an unsere Mannschaft zu diesem ersten Saisonsieg. Aber auch großen Respekt an die HSG, die trotz der schwierigen personellen Situation am heutigen Tag jederzeit dagegenhielt.

Es spielten:

Jule Koßmann (TW), Luca-Sophie Winkelhoff, Jenny Schick, Natascha Pfeffer, Jana Rohr, Michelle Hannich, Chiara Winnwa, Laura Clemens, Lara Hasenstab, Lea Edrich, Maike Fremgen, Franziska Gries